KATHARINA KAMM RAUMKULTUR

13 / 100 SEO Punktzahl

Projekte / Pizzeria Coretto München

Pizzeria Coretto München

Pizzeria im Industrial-Style

Die größte Herausforderung bei diesem Projekt war der Zeitraum von zehn Tagen, innerhalb dessen die komplette Renovierung abgeschlossen sein musste. Es gelang: Ein spannungsvolles Ambiente wurde geschaffen – ein großzügiger und eleganter Raum mit vielen Details entstand. In der Pizzeria Coretto in München pflegt man einen lässigen italienisch-urbanen Stil und versetzt den Gast schnell in eine entspannte und lebensfrohe Welt.

Subtile Farbkontraste in Grau

Bei der Einrichtung ist die dominierende Farbe Grau – ob als Stuhlbezug aus Woll-Lodenstoff, Lederbezug der Sitzbänke oder als Wandtapete. Um den Schall im Raum einzudämmen, wurden Wände und Decke mit einer grobporigen, grau eingefärbten Betonspachteltechnik versehen. Die dadurch entstandene Oberfläche schafft zusammen mit Trennelementen und Tischfüßen aus schwarz lackiertem Stahl die Grundlage für das Interior im Industrial Style. Alte Fabrikfenster aus Stahl wurden zu großen Spiegeln umfunktioniert und auch die Lampen an Decke und Wänden sind Originale aus einer ehemaligen Industrieanlage.

Saluti dall’Italia

Ein liebevolles Detail: Auf dem Flohmarkt entdeckten wir eine Kiste voller alter Ansichtskarten aus Italien, die auch tatsächlich verschickt wurden. Diese finden sich nun an mehreren Stellen als Wanddekoration wieder.